05.03.2017

Lotti ist schon 4... Einhorn-, Regenbogen- und Prinzessinen- Party!

Nun bist du schon 4 Jahre und zwei Wochen alt...
unser "kleines" Lottchen!



4 Jahre, die uns um so viel bereichern!
Du hast einen wundervollen (aber manchmal natürlich auch anstrengenden) Sturrkopf
und möchtest am liebsten alles sofort und vor allem ALLEINE machen und können.
Du bist wie die Lotta aus den Astrid Lindgren Büchern 
und bringst uns damit jeden Tag zum schmunzeln (manchmal auch zum verzweifeln)...
Wenn du fällst, stehst du kurz darauf wieder auf und willst es trotzdem sofort nochmal versuchen...
Du fährst schon 1 1/2 Jahre Fahrrad, kannst tauchen 
und unterschriebst liebend gern mit deinem Namen (wobei es dir total egal ist, dass das L kein Dach ist!)...
Ihr seid ein so wundervolles Schwesterngespann und werdet wohl immer (hoffe ich) zusammenhalten,
auch wenn natürlich mal die Fetzen fliegen...
Deine Familie überlegt jetzt schon immer (mit einem schmunzeln), 
was du wohl mal wirst, wenn du groß bist...
Du selbst entscheidest dich da (natürlich) täglich, manchmal stündlich um.
Ein Wunsch war einmal Friseurin und das hast du ja schon an dir selbst erprobt! ;-)
Du hast an deinem Geburtstag entschieden, 
dass du doch nicht mit 4 sondern erst mit 5 Jahren aus Mamas Bett ins eigene wandern möchtest
und wir sind schon gespannt, wann du dafür bereit sein wirst.
egal was und wann...
...wir lieben dich bis zum Mond und zurück <3

Natürlich habe ich auch dieses Mal wieder versucht,
den Geburtstag deinen Wünschen entsprechend zu gestalten...
Den einen Tag sollte es eine Verkleidungsparty, den nächsten eine Prinzessinnenparty, eine Pferdeparty, eine Regenbogenparty oder wieder einen anderen Tag eine Einhornparty sein...

Also wurde ein wenig gemixt...

natürlich gab es auch wieder ein Geburtstagsoutfit! 
Es musste "natürlich" der Schnitt her, den ich extra für dich gezeichnet habe...
Lotti´s Drehkleid <3
diesesmal habe ich die Ärmel gepatched und den Rockteil an einem Stück genäht, damit der Stoff, den ich extra für diesen Anlass gekauft habe
 (second Hand aus einer Gruppe bei FB, daher weiß ich nicht woher er ist) 
auch gut zur Geltung kommt. 
Das Moonicorn von Rebekah Ginda (erhältlich bei Tidöblomma) ist da quasi das Tüpfelchen auf dem I <3

Auf der Einladung stand zwar, dass deine Gäste verkleidet kommen können, 
dennoch haben wir eine Kiste mit Röcken und Masken bereit gestellt.

Da du die woche vor deinem Geburtstag leider krank warst,
haben wir dann eben zusammen die Einhornkekse gebacken...
Für den Kindergarten gab es Trauben-Erdbeer-Raupen 
und deinen Wunsch nach einem Kuchen mit deinen Lieblingsschokoladen,
bin ich natürlich auch nachgekommen...

Deine beste Freundin Aenna hatte zu Weihnachten ein Ponycycle bekommen,
also war das neben einem "ECHTEN" Einhorn (hier das von Babyborn zum frisieren) 
und einem Schminkkopf (hat der Opa Ludwig gesponsert), dein größter Wunsch.
Zusammen mit der Familie haben wir dir diesen auch erfüllt...

Deine Blicke dein Jauchzen und die Sprachlosigkeit und deine glänzenden Augen,
haben wirklich jede Minute Arbeit belohnt <3

Du hattest dich im letzten Jahr so sehr ober ein paar My little Pony Anziehsachen gefreut...
...dieses Jahr, aber mindestens genau so über dein zweites Geburtstagsoutfit (welches ich euch HIER schon gezeigt habe)! Was MICH natürlich um so mehr freut, da ich den Schwan ja auch hauptsächlich für dich damals gezeichnet habe <3

Auch Emmi kam dank dem Opa Ludwig auf ihre Kosten und hat sich riesig über ihr Schminkkästchen gefreut, welches sie direkt an dir ausprobieren durfte...

Während du dann im Kindergarten mit deinen freunden gefeiert hast, 
habe ich das Haus noch ein wenig in Partylaune gebracht ;-)
Der Einhorn-Ballon, war dann doch etwas größer als gedacht und prangte dann erhaben im Hausflur.
Dein Geschenketischchen stand bereit
und gegen mögliche Langeweile habe ich Einhornausmalbilder und Stifte bereit gelegt.
Außerdem haben wir die Wochen zuvor Klopapierrollen gesammelt 
und daraus dann später mit Maskingtape, Scheren und Gummibändern Krönchen gebastelt.

Die Einhornmedallions hatten wir zusammen aus Modelliermasse ausgestochen 
und für das "Pin the Horn on the Unicorn"-Spiel gebastelt.
Auch eine Geburstagstafel gab es (improvisiert aus einem Bilderrahmen und Tafelfolie) diese Mal wieder.
Die Strohalme bekamen die namen von dir und deinen Gästen, 
damit es weniger Streitmöglichkeiten geben sollte (was auch geklappt hat)...


Kurz bevor ich dich dann wieder geholt habe, 
habe ich dan die Prinzessinnen-, Einhorn- und Regenbogentafel gedeckt...
Du hast so schön gestaunt und alles bestaunt 
und natürlich am liebsten sofort genascht ;-)


Bis zu der Ankunft deiner kleinen Gäste, 
konnten wir dich aber gut mit tanzen, deinem Schminkkopf und "Sabrina" deinem Pony ablenken...

als deine Gäste dann da waren,
wurde gesungen, geschlemmt und gespielt...

es wurde gemalt und gebastelt, 
sich verkleidet und das Einhornspiel kam super gut an,
so dass wir sogar drei Durchgänge gemacht haben...

Für Abends hattest du dir dann Pizza gewünscht, die dann jedem Kind entsprechend belegt wurde...

Ein kleines Mitgebsel in Form von einem Flummi, Smarties und einem Bleistift gab es dann auch noch.
Natürlich durften auch die Einhornmedallions, Krönche und Bilder mitgenommen werden!

Alles in allem war es wirklich ein gelungener Tag und alle waren rundum zufrieden <3
du bist glücklich ins Bett gefallen und hast dann auch schnell geschlafen...

Samstags habe ich dann schon den Kuchen für Sonntag vorbereitet:

ein Regenbogenschloß sollte es werden... 
was auch ganz gut geklappt hat:


Sonntags haben wir dann noch mit einem Teil der Familie und lieben Freunden (die du eigentlich schon zum Kindergeburtstag dabei haben wolltest, aber das wäre einfach zu viel geworden) gefeiert...

Bleib so wie du bist du kleiner, süßer, frecher Wildfang <3

In Liebe, deine Familie...

Keine Kommentare: