16.10.2017

Freitag der 13 - Happy 8th Birthday Emmi - Ninja Party

Vom Sommer (letzter Post) zum Herbst (13.10. Emmi´s Geburtstag)...
Das reale Leben schmeisst meinem Bloggerleben immer wieder Steine in den Weg :-P
Aber Emmi´s Geburtstag ist so ein kreatives Highlight,
dass in meinem kreativen Tagebuch und als erinnerung für Emmi
definitiv NICHT fehlen darf :-) <3

Im Vorfeld sind natürlich schon Dinge geschehen,
wie die Wahl des Geburtstagsmottos (welches mir dieses Mal nicht so leicht viel) "roter Ninja",
sowie Einladungen (die ich nun nicht mehr in der Hand habe!)
und natürlich die Geburtstagsshirts...



Natürlich "musste" auch ein "normales" Geburtstagsshirt her...
Hier immer noch ganz groß im Rennen sind Pferde und Einörner...
Da kam mir zum einen der neue Lillestoffjersey designed von Susalabim 
Pferdeliebe sehr recht, aus dem ich eine Mieze nach dem E-Book von Rosarosa genäht habe:

und dann, dass ich für eine Freundin den Spruch
"acht und fabelhaft" designen und plotten durfte, den ich dann auch direkt für Emmi
 und auf ein gekauftes Kleid vom Schweden geplottet habe:


Die wunderschöne Glitzerfolie bekommt ihr z.B. bei Plottermarie <3

Ich muss gestehen, dass ich kurz vor den geburtstagen meiner Mädels 
immer ziemlich angespannt bin. 
Ich möchte, dass alles perfekt wird und sie einen schönen Tag haben <3
Als dann den Abend (die Nacht) vorher, der rote Ninja Ballon und die silberne 8
geplatzt sind, weil ich sie zu prall mit Helium gefüllt habe, 
war ich kurz am Boden zerstört...
Aber natürlich hatten meine Freunde und die lieben Instafollower Recht.
Emmi hat es nicht gestört!
Die Konfettiballons (hema) kamen bei allen mega gut an!
vor allem, wenn sie platzten :-)


Bei der geburtstagstafel musste ich mal wieder etwas improvisieren udn einen Karton mit Tafelfolie bekleben und aus Mangel an Kreidestiften dann mit Edding beschriften...


Aber wie gesagt, Emmi war einfach nur mega begeistert!
Alles was sie sah, gefiel ihr sofort...
Die Geschenke waren nach ihren Wünschen und die Deko sowieso...
 


Jeder Gast und auch wir als Familie bekamen Ninja Stirnbänder, die natürlich jeder behalten durfte...
Der ninja zierte dann die Fensterscheibe und es gab eine Candybar ganz in rot...
Lotti und ich bastelten ganz viele rote chinesische Laternen,
für die Beschriftung habe ich die Schriftart Shanghai gewählt und auch die Mitgebseltüten damit beplottet (die Ninjago Augen mussten natürlich auch sein!)...
 

Auch die Kuchentafel war sehr rot ;-)

* roter Wackelpudding
* rote Zuckerglasur für den ninjagokuchen
* rote Teller, Becher (mit Ninjagoaugen beklebt, da kurzzeitig mein Plotter nicht so wollte wie ich)
* ninjaspieße für die käse und Obstteller (über eBay)
* rote Getränke (Traubenschorle und Apfelsinchen)

Den Torstenaufleger und die kleinen Eßpapier ninjagofiguren habe ich ebenfalls über eBay gekauft...


Nach dem Essen haben wir dann das "Garagenspiel" gemacht...
Ein Ninjahindernislauf, bei dem sie am Ende eine Tapferkeitsmedallie (hema) bekommen haben...

Das Spiel, sowie meine "Verkleidung" kamen gut an :-P ;-)

Danach ging es zur Schatzsuche in den Wald.
Die Nachbarsjungs haben sich super viel Mühe gegeben und die Gruppe musste an verschiedenen Orten Rätsel und Aufgaben lösen, die in verschiedenfarbigen Luftballons versteckt waren
und dann der richtigen Farbe Kreidepfeilen folgen.
Sich einen Zahlencode merken, den sie am Ende für das Zahlenschloss brauchten...

Leider ging es Emmi auf einmal mitten im Wald ziemlich schlecht.
Sie klagte über Kopf- und Halsweh und ich war wirklich froh,
dass der Herr dieses Mal mit von der Partie war und sie dann den Rest des Weges getragen hat!
Zu Hause musste sie sich tatsächlich erstmal hinlegen und der Herr und die Nachbarsjungs haben derweil die Gäste "bespaßt"...
Ich gab ihr dann etwas gegen die Schmerzen, damit sie wenigstens am Abendessen 
und zum Verabschieden wieder fit war.
Am nächsten Tag war sie zwar noch etwas "jammerich", aber war wieder fit...
Komisch... Wahrscheinlich die Aufregung...


Alle Kids haben dann mit Begeisterung die Schatzkiste geplündert und mit Emmi geteilt <3

 

Das Wetter war so genial, dass die Kids bis zur Abholung draussen spielen konnten...

Jedes Kind durfte sich dann noch selbst eine Süßigkeitentüte an der Candybar packen udn für die Familie Glückskekse mitnehmen...

Auch Lotti war begeistert und hat gestern erst in das Freundebuch ihrer Freundin geschrieben,
dass der schönste Tag den sie je hatte Emmi´s 8. Geburtstag war :-)


Zwischendrin war sogar noch Zeit, dass ich von Emmi und ihren Gästen erinnerungsfotos machen konnte, die ich gelich noch entwickeln fahre,
als Dankeschön und Erinnerung  <3

hier trägt Emmi ihr Mieze Geburtstagsshirt und eine Geburtstagskrone nach dem Schnitt von lillemo und auch von ihr genäht <3
Ich habe lediglich die 8 zum ankletten gestickt/genäht...

Ein gelungener Tag, den ich auch schon dank eines Gutscheins von Vertbaudet zu einem Fotoalbum über Quelle.de bestellt habe :-)

So ihr Lieben, 
ich kann euch verraten, dass wir uns schon bald wieder sehen...
und dieses Mal WIRKLICH! *droh* ;-)

Eure Sandra

Keine Kommentare: